Nach oben

Liebesorakel

Liebesorakel


Liebesorakel: Foto: © Sofiaworld / shutterstock / #554296531
Foto: © Sofiaworld / shutterstock / #554296531

Wohl unbestritten steht fest: Die Liebe ist das schönste Gefühl. Wenn die Liebe in unserem und dem Herzen eines anderen Menschen schlägt. Sowohl das Verliebtsein wie auch die Liebe in einer Partnerschaft zu leben lässt uns leicht, kraftvoll, frei und besonders fühlen. Unser Leben erscheint noch lebenswerter. Doch nicht immer verbinden wir die Liebe in bestimmten Situationen auch mit dem schönsten Gefühl. Manchmal fragen wir uns vielleicht, ob Amor irgendwie blind ist? Oder ob es unser Schicksal ist, dass wir nach einiger Zeit immer wieder feststellen müssen, dass der vermeintliche Herzensmensch nicht dasselbe fühlt? Dass wir augenscheinlich mit mehr Problemen zu kämpfen haben, als unser Umfeld.

Liebesangelegenheiten können uns manchmal das Leben schwer machen. Für Unsicherheiten, Herzschmerz oder Verzweiflung sorgen. In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, ein Liebesorakel zu befragen, um Unterstützung zu erfahren. Verschiedene Orakelmethoden stehen zur Auswahl.

Orakel für Partnersuche & Co.

Ein Aspekt, der sich häufig finden lässt, ist die Partnersuche. Es wird sich erhofft Antworten zu bekommen, wenn das Liebesorakel, mehrheitlich das Ja/Nein-Orakel, befragt wird: Werden wir zusammen kommen? Empfindet er/sie dasselbe?

Aber auch die Liebe und Beziehung selbst können für Unsicherheiten sorgen und so liegen uns einige Fragen auf der Seele: Was denkt und fühlt er/sie? Wie geht es weiter? Welche Zukunft haben wir? Die Botschaften können manchmal helfen, die eigene Gefühlswelt besser zu verstehen oder bei Bedarf die Gedanken in eine neue Bahn zu lenken.
 

Orakeln bei Liebeskummer

Einige Orakelmethoden können zum Einsatz kommen, wenn es notwendig ist, bei Liebeskummer zur Klarheit zu verhelfen. Selbst in der Trauer oder Verzweiflung gefangen, verschwimmt oftmals die Gedanken- und Gefühlswelt in einem Teich aus Grau in Grau. Es ist wie ein Schleier, der sich nicht lüften lässt. Man dreht sich einfach nur im Kreis. Hier kann mittels Liebesorakel wieder Licht ins Dunkel gebracht werden. In den meisten Fällen sind die Antworten und Lösungen bereits im Inneren schon vorhanden. Allerdings finden sie in dieser Phase nicht selbst an die Oberfläche. Wird dies ermöglicht, kann Schritt für Schritt ein neuer Weg eingeschlagen werden. Und irgendwann hält auch die Liebe wieder Einzug ins Leben.
 

Weitere Liebesorakel

Weitere Orakelmethoden beschäftigen sich beispielsweise mit den Aspekten Seelenpartnerschaft oder Schicksalsbeziehung. Diese sind ein wenig spezieller als bei der Partnersuche oder bei Liebeskummer, da andere Faktoren ausschlaggebend sind. Die Botschaften des Liebesorakels können für wichtige Erkenntnisse sorgen oder auch Dinge erklären, die eine Situation in einem völlig neuen Licht erscheinen lässt. Doch hier sollte auch immer auf das eigene Bauchgefühl gehört werden.

Orakeln ist kein Wundermittel

Die verschiedenen Liebesorakel können so mit ganz unterschiedlichem Ziel genutzt werden. Damit gibt es wohl für alle Liebesangelegenheiten grundsätzlich ein passendes Orakel, was befragt werden kann. Wer nicht auf allgemein und unpersönliche Antworten oder Botschaften vertrauen möchte, der sollte sich einen persönlichen Ansprechpartner suchen. Der gemeinsam mit ihm die passende aus den verschiedenen Orakelmethoden heraussucht und die Befragung individuell auf ihn und die vorherrschende Situation vornimmt.

Wichtig ist immer, ganz egal ob nun Partnersuche, Probleme in der Partnerschaft oder Liebeskummer beispielsweise, dass man für sich selbst die Verantwortung nicht an eine Orakelbefragung abgibt. Eine eigene Entscheidung treffen und auch dazu zu stehen, gewährleistet, dass wir uns im Leben weiterentwickeln. Dies betrifft einen jeden Lebensbereich, nicht nur Liebe und Beziehung. Doch gerade hier lassen wir uns oftmals von verlockenden Angeboten einer Unterstützung verleiten.

Jedoch nicht bei allen Liebesangelegenheiten sind sie der Schlüssel zur Lösung. Auch die verschiedenen Liebesorakel sollten wir nicht als Wundermittel oder Problemlöser sehen. Allerdings können sie in manchen Situationen zu neuen Sichtweisen verhelfen oder wichtige Denkanstösse liefern.

 



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise


Gratis-Dienste

Unsere kostenlosen Online-Tools:

Besuchen Sie unsere Hauptseite: www.zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK